Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Freiheit’

Die ganze Verlogenheit neoliberaler Lobbygrüppchen wie der Initative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) offenbart sich unter anderem darin, dass sie zur aktuellen Krise der Finanzmärkte beharrlich schweigen. Denn diese Krise zeigt, dass deren Credo von mehr Freiheit für das Kapital zu Lasten der Menschen mehr als der falsche Weg ist, nämlich ein menschenverachtender Irrweg mit faschistoider Fratze. Lieber holt man sich mittels einer pseudo-wissenschaftlichen Masturbationsvorlage vom IZA Bonn einen darauf runter, dass nun eine Million mehr Menschen zwar bis heute keine eigenständige Existenz haben, aber dafür zu Diensten der Wirtschaft versklavt wurden.

Advertisements

Read Full Post »

Kapitalismus ist nichts weiter als eine Sklaverei, in der die Sklaven irrtümlicherweise annehmen, dass sie frei wären. Aber so, wie in einer Diktatur nur der Diktator und sein nächster Umkreis wirklich frei ist, sind im Kapitalismus nur die Kapitalisten wirklich frei.

Schluss damit – Freiheit für alle!

Read Full Post »

Es ist unverschämt, wenn unsere ökonomischen und politischen Eliten die „Eigenverantwortung“ ausgerechnet derjenigen anpreisen, die von einer angemessenen sozioökonomischen Teilhabe weit entfernt sind.

Die heutigen Liberalen, sofern man die klientelwirtschaftliche FDP als Bezugspunkt wählt, verhöhnen mit ihrem Reden über Eigenverantwortung den Gedanken von Freiheit, wenn sie ausgerechnet von denen Eigenverantwortung einfordern, welche nur über ein Minimum an Autonomie verfügen.

Freiheit ohne Teilhabe ist wie Luft ohne Sauerstoff.

Der Morgen –  Eigenverantwortung, Freiheit und Liberalismus – Widersprüche

Kommentar:
Obige Ausführungen treffen insbesondere auch auf die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) zu, welche zwecks weiterer Entlastung der Arbeitgeber immer wieder weitere Einschnitte ins Sozialsystem fordert und zugleich verlogen von „Chancen für alle“ bzw. einer Chancengesellschaft spricht.  Die einzige Chance der Masse der Besitzlosen wäre in einem solchen System die Freiheit zu verhungern. Der plumpe Sozialdarwinismus hinter solchem Reden ist ebenso widerwärtig wie verfassungsfeindlich.

Read Full Post »